Trommelmagnete

Ein DMS wird eingesetzt, um kleinere magnetisierbare Teile aus einem Materialstrom zu separieren.

Die UMS hat eigene Trommelmagnete entwickelt, da am Markt seinerzeit keine Produkte verfügbar waren, die unsere Anforderungen erfüllen konnten.

Unsere Trommelmagnete sind verfügbar in Arbeitsbreiten von 400 bis 2.000 mm. Die Magnetfeldstärke ist wählbar und wird auf den Einsatzfall abgestimmt. Mit den Höchsten uns zur Verfügung stehenden Magnetfeldstärken erreichen wir Werte von über 12.000 Gauss.

Beste Sortierergebnisse bei der Abtrennung magnetisierbarer Materialien werden mit einer optimalen Materialzuführung und Materialverteilung zum OMS bzw. DMS erreicht. Hier greift UMS auf eigene bewährte Lösungen zurück.

Durch die Kombination von Überband- und Trommelmagneten und ggfs. weiteren Aggregaten können reine Eisenfraktionen, Eisen-Kupfer-Gemische und Edelstahlfraktionen separiert und die Wertschöpfung erhöht werden.

Technische Daten

Andere Abmessungen sind auf Anfrage verfügbar. 
Wir bieten den DMS auch als Einzelmaschine an. Eine Erweiterung Ihres aktuellen Systems, oder eine Integration in ihr aktuelles System ist ebenfalls möglich.

Modell

     

DMS 400

DMS 500

DMS 600

DMS 800

DMS 1000

DMS 1400

Arbeitsbreite

(mm)

400

500

600

800

1000

1400

Durchmesser

(mm)

320

320

320

320

320

320

Magnetstärke

Verfügbarkeit

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Antrieb

(kW) bei 400 V

0,55

0,55

0,55

0,75

0,75

0,75

Gewicht

(kg) voraussichtlich

160

200

220

250

270

330

Sind Sie interessiert?

Falls Sie sich auch für unseren anderen Produkte interessieren:

Menü schließen