1991


2007


2008


2013

2014

Erfahrung zählt

Gründung der RETEK Goslar Recycling GmbH als Spin-off der deutschen Erzbergbaugesellschaft PREUSSAG AG – Deutschland, erste Lösungen zum Recycling von Elektroschrotten (WEEE), Entwicklung von Systemen zur Auflösung von Verbundmaterialien mit dem Ziel Metalle zu trennen und wiederzugewinnen.

Übernahme durch E-Waste Solutions Inc. Canada, maßgeblich in Person von Alfred Hambsch, ehemaliger Eigentümer und Präsident von GEEP – Kanada (Global Electric and Electronic Processing Inc., Barrie, Ontario, Kanada)

Umbenennung zu RETEK Engineering GmbH, Anpassung der Technologie auf weitere Verbundmaterialien wie z.B. gemischte Metallschrotte ASR Auto Shredder Residuals etc.

Umbenennung zu UMS – Urban Mining Solutions GmbH

Gründung von Mesatex als Lohnverarbeiter und UMS Entwicklungs- und Versuchszentrum

Menü schließen